Synagogen

Birkmann, Günter und Hartmut Stratmann: Bedenke vor wem du stehst. 300 Synagogen und ihre Geschichte in Westfalen und Lippe.

Essen. Klartext. 1998
1. Auflage. Erstausgabe.
ISBN 3884746618
310 Seiten mit zahlreichen Abbildungen, gebunden, sehr schön erhalten. 22 x 21,5 cm
Klappentext: Das Buch will die 300 Synagogen in Westfalen und Lippe, die zwischen der Mitte des neunzehnten Jahrhunderts und der Gegenwart bestanden, vor dem Vergessen bewahren. Die Synagogen spiegeln die wechselvolle Geschichte der jüdischen Gemeinschaft wider: Eine diskriminierte Minderheit wurde schrittweise zur anerkannten Religionsgemeinschaft und konnte anstelle versteckter Hinterhofsynagogen den Kirchen gleichwertige Bauten errichten, bis diese dann dem nationalsozialistischen Terror zum Opfer fielen. Die bescheidenen Neuanfänge nach 1945 sind geprägt von der dunklen Erinnerung, aber auch von großer Entschlossenheit, jüdisches Gemeindeleben in unserem Land zu erhalten.
Sprache: Deutsch
Katalog: Orts - und Landesgeschichte
Bestellnummer: 12119
Preis
15,00 €
Versand Deutschland
5,50 €
Gesamt
20,50 €
in den Warenkorb Warenkorb