Startbild

Herzlich willkommen.

Bücher im Internet - das Angebot ist groß und vielfältig.

Mein Ziel ist es, mich durch einen guten Service zu empfehlen und ich freue mich, wenn ich Ihnen in Sachen Buch weiterhelfen kann.
Schauen Sie sich doch mal in den Katalogen meines Antiquariats um.

Bücher zur württembergischen Landesgeschichte, speziell Reprints der Oberamtsbeschreibungen des 19. Jahrhunderts, finden Sie in meinem Verlagsprogramm.

Neu! In der Galerie biete ich Werke von Künstlern an.
Den Anfang macht: Hedwig Goller Scherenschnitte.
Neu im Antiquariat
Holzsparöfen

Hesse, (Siegmund Friedrich) und Gesellschaft der Holzsparkunst (Hrsg.): Von dem Nutzen der Holzspar-Oefen. In periodischen Blättern durch die Gesellschaft der Holzspar-Kunst.

Berlin. Buchhandlung Hesse 1784 /1785 1. Auflage. Erstausgabe.
20 unpaginierte "Nachrichten", die ersten 2 Lieferungen mit jeweils 4 Seiten ab Dritter Nachricht jeweils 8 Seiten. Von den 10 Kupfern sind 2 eingebunden und 6 liegen lose bei. Es fehlen Tab. I. und IX:). Marmorierter Papp-Einband der Zeit, dieser stark bestoßen, unbeschnitten daher mit Randbeschädigungen, Erste Nachricht lose und mit größerer Fehlstelle mit Textverlust, ansonsten gut leserlicher Zustand. Auf Vorsatz geklebt: Spenden-Zettel mit Notizen der Zeit. 19,5 x 12 cm. Sehr selten, absolute Rarität, sonst nirgends angeboten.
Herausgegeben von 6. October 1784 bis 1.September 1785. "Diese Nachrichten sind alle 14 Tage beym Buchhändler Hr. Hesse in der Breitenstraße; wie auch in des Kaufmann Hr. Heyls Hause in der Leipzigerstraße vor 6 Pf. jedes Stück; und die Kupferstiche für 1 Gr. zu haben; auch können in unserer Wohnung bey Hr. Heyl die Holzsparöfen selbst in Augenschein genommen werden."
Sprache: Deutsch
Bestellnummer: 12280
Preis
240,00 €
Versand Deutschland
0,00 €
Gesamt
240,00 €
in den Warenkorb Warenkorb
Interessante Bücher aus unserem Versandantiquariat: