Möglin

Körte, Franz / Königl. Preuß. Akademie des Landbaues zu Möglin (Hrsg.): Möglinsche Jahrbücher der Landwirthschaft, herausgegeben von der Königl. Preuß. Akademie des Landbaues zu Möglin unter Redaktion von Franz Körte. 4 Bände

Berlin. August Rücker. 1836 - 1839
1. Auflage. Erstausgabe.
352 / 347 / 319 / 346 Seiten mit 4 Stichen im Anhang, gebunden, feste Interims-Einbände der Zeit mit Rückenschild und handschriftlicher Signatur, 3 Bände oben noch nicht beschnitten, Einbände etwas bestoßen, Innen tadellos, sehr schön erhalten. 22 x 13 cm. Sehr selten! rar!
Nachfolgeschrift der Zeitschrift: "Möglinsche Annalen der Landwirthschaft" vom Schwiegersohn des Akademie Gründers. Die Landwirtschaftliche Akademie Möglin (Provinz Brandenburg) war ein 1806 von Albrecht Daniel Thaer gegründetes und bis 1861 bestehendes Lehrinstitut für gebildete Landwirte, das seit 1819 offiziell die Bezeichnung Königliche Preußische Akademie des Landbaus führen durfte. Nach dem Vorbild der Mögliner Ausbildungsstätte wurden in den ersten Jahrzehnten des 19. Jahrhunderts ähnlich konzipierte landwirtschaftliche Akademien gegründet, u. a. in Eldena bei Greifswald, in Proskau (Schlesien), in Poppelsdorf, in Tharandt und in Hohenheim.
Sprache: Deutsch
Katalog: Landwirtschaft
Bestellnummer: 11853
Preis
250,00 €
Versand Deutschland
0,00 €
Gesamt
250,00 €
in den Warenkorb Warenkorb
Interessante Bücher aus unserem Versandantiquariat: