Literarische Illustrationen

Goller, Hedwig: Original Scherenschnitt. - »Das verschleierte Bild zu Sais« - Signiert und datiert.

Korntal - Münchingen. 2009
Scherenschnitt: 26 x 17,5 cm, Blatt 50 x 35 cm. Von der Künstlerin handschriftlich mit Titel versehen, datiert und signiert. Dieses Blatt ist kein Druck sondern der originale Scherenschnitt, aufgezogen auf Papier. Ein Unikat! Auf Wunsch kann der Schnitt auch gerahmt geliefert werden.
Ein Jüngling, den des Wissens heißer Durst - Nach Sais in Aegypten trieb, der Priester - Geheime Weisheit zu erlernen, hatte Schon manchen Grad mit schnellem Geist durcheilt; - Stets riß ihn seine Forschbegierde weiter,........ ............ Er sprichts und hat den Schleier aufgedeckt. - Nun, fragt ihr, und was zeigte sich ihm hier? - Ich weiß es nicht. Besinnungslos und bleich, - So fanden ihn am andern Tag die Priester - Am Fußgestell der Isis ausgestreckt. - Was er allda gesehen und erfahren. - Hat seine Zunge nie bekannt. Auf ewig - War seines Lebens Heiterkeit dahin, - Ihn riß ein tiefer Gram zum frühen Grabe. - Weh dem, dies war sein warnungsvolles Wort, - Wenn ungestüme Frager in ihn drangen. - Weh dem, der zu der Wahrheit geht durch Schuld! - Sie wird ihm nimmermehr erfreulich seyn.
Sprache: Deutsch
Katalog: Scherenschnitt Goller
Bestellnummer: 11600
Preis
580,00 €
Versand Deutschland
0,00 €
Gesamt
580,00 €
in den Warenkorb Warenkorb
Interessante Bücher aus unserem Versandantiquariat: