Württemberg

Grube, Prof. Dr. Walter (Schriftleiter): Zeitschrift für Württembergische Landesgeschichte. Herausgegeben von der Kommission für geschichtliche Landeskunde in Baden-Württemberg und dem Württembergischen Geschichts- und Altertumsverein. XXXIII. (33.) Jahrgang (1974)

Stuttgart W. Kohlhammer Verlag 1976
1. Auflage / Erstausgabe
444 Seiten, 15,5 x 23 cm, Paperback, kartoniert, geringe Gebrauchsspuren, schön erhalten.
Aus dem Inhalt (u.a.):Hans JÄNICHEN, Die Entwicklung der Oberamts- und Kreisbeschreibungen in Baden-Württemberg. - Karl Heinz SCHRÖDER, Die amtliche Landesbeschreibung als kulturelle Leistung. - Werner RÖSENER, Südwestdeutsche Zisterzienserklöster unter kaiserlicher Schirmherrschaft. - Eberhard NAUJOKS, Obrigkeit und Zunftverfassung in den südwestdeutschen Reichsstädten. - Carl-Hans HAUPTMEYER, Gartenhäusler und Beisassen in Isny. Eine städtische Unterschicht im 18. Jahrhundert. - Gerhard P. BASSLER, Auswanderungsfreiheit und Auswandererfürsorge in Württemberg 1815-1855. Zur Geschichte der südwestdeutschen Massenauswanderung nach Nordamerika. - Walter STEITZ, Budgetrecht und Haushaltsstruktur des württembergischen Hauptfinanzetats im 19. Jahrhundert, . - Eberhard SIEBER, Gottlieb Rau und "Die Sonne". Die erste republikanische Zeitung Württembergs, . - Klaus SCHÖNHOVEN, Die württembergischen Soldatenräte in der Revolution von 1918/19. - Peter BLICKLE, Strukturprobleme der Landtage in Schwäbisch-Österreich. - Bruno BUSHART, Jörg Ratgeb, Kleine Beiträge; Buchbesprechungen; Verzeichnisse u. Register.
Sprache: Deutsch
Katalog: Orts - und Landesgeschichte
Bestellnummer: 615
Preis
18,00 €
Versand Deutschland
1,65 €
Gesamt
19,65 €
in den Warenkorb Warenkorb
Interessante Bücher aus unserem Versandantiquariat: