Hohenzollern

Hohenzollerische Geschichtsverein. (Hrsg.): Zeitschrift für Hohenzollerische Geschichte. 40 Band - der ganzen Reihe 125. Band. 2004.

Sigmaringen 2004
234 Seiten mit zahlreichen, auch farbigen Abbildungen, Broschur, ausgeschiedenes Bibliothek- Exemplar mit Rückenschild und diversen Stempeln, am Rücken, unten etwas gestaucht, ansonsten fast neuwertig, sehr schön erhalten. 23,5 x 16,5 cm.
Inhalt: Leopold Stierle: Das ehemalige Kloster Pussen-Buron, später Alt-Beuron genannt. Wo hat dieses Kloster einst gestanden? Heinrich Bücheler: Joachim Murat. Zu seinem Leben und seinen Briefen an die Fürstin Amalie Zephyrine von Hohenzollern-Sigmaringen. - Jürgen Treffeisen: Die Sigmaringer Turner zur Mitte des 19. Jahrhunderts - Gründung (1848) und Wiedergründung (1862). - Barbara Guttmann - Ute Grau: Skizzen zur Frauenarbeit in der Industrialisierungsphase Württembergs. Die Trikotagenindustrie in Tailfingen. - Franz-Severin Gäßler: Das ehemalige Kaufhaus Kleiner - innovatives und städtebaulich integriertes Werk des Architekten Friedrich Imbery. - Ines Mayer: Zurück zur Natur. Auf den Spuren des Hechinger Landgerichtsrats und Naturarztes Dr. Moritz Mayer (1872 - 1942). - Hans Albrecht Oehler: Das Schlossfräulein. Die Haigerlocher Schriftstellerin Maria Batzer 1877 - 1965. - Helmut Göggel: Zur Geschichte des "Hohenzollerischen Landestheaters".
Sprache: Deutsch
Katalog: Orts - und Landesgeschichte
Bestellnummer: 1710
Preis
12,00 €
Versand Deutschland
1,65 €
Gesamt
13,65 €
in den Warenkorb Warenkorb
Interessante Bücher aus unserem Versandantiquariat: