Waiblingen

Scheible, Erich und Heimatverein Waiblingen e.V. (Hrsg.): Waiblingen in Vergangenheit und Gegenwart. Beiträge zur Geschichte der Stadt. Band 12. 1991. Sonderband. Dokumentation Michaelskirche.

Waiblingen. Eigenverlag 1991
Geschichts- und Altertumsverein. 304 Seiten mit zahlreichen Abb., Broschur, ausgeschiedenes Bibliotheks- Exemplar mit Rückenschild und diversen Stempeln, Einband mit geringen Gebrauchsspuren, innen sehr schön erhalten. 21 x 15 cm.
Inhalt: Neuere Beiträge zur Erforschung der Michaelskirche Waiblingen vor den Jubiläumsveranstaltungen des Jahres 1990 1. Erich Scheible: Das Hochrelief des Kirchenpatrons Sankt Michael im Marienchor der evangelischen Stadtkirche Waiblingen im Spiegel der Michaelsverehrung und Darstellung (1985/86). Walther Ludwig: Das Grabmal des „Ehrbarn Kühorn" - ein altes Rätsel ist gelöst (1987). Karlheinz Eckardt: Bericht über baugeschichtliche Untersuchungen in der Michaelskirche Waiblingen vom 19. bis 25. Februar 1990 Aktuelle Beiträge im Rahmen der kulturhistorischen Ausstellung zur 500 jährigen Geschichte der Michaelskirche in Waiblingen vom 16. März bis 29. April 1990.Texte (mit Grafiken und Abbildungen) zur Ausstellung „500 Jahre Michaelskirche in Waiblingen (1490-1990)" vom 16. März bis 29. April 1990 in der Michaelskirche in Waiblingen. Erich Scheible: und Helmut Wild Vortrag (mit Lichtbildern) „Die Geheimnisse des Michaelskirchenhügels" am 24. März 1990 in der Michaelskirche Waiblingen. Thomas Glaser: Leben im 15. Jahrhundert in einer Stadt wie Waiblingen. Überlegungen zu sozial- und mentalitätshistorischen Bedingungen des Bauprojekts Michaelskirche.
Sprache: Deutsch
Katalog: Orts - und Landesgeschichte
Bestellnummer: 1664
Preis
15,00 €
Versand Deutschland
1,65 €
Gesamt
16,65 €
in den Warenkorb Warenkorb
Interessante Bücher aus unserem Versandantiquariat: