Güglingen

Güglingen Stadt (Hrsg.): Das Güglinger Palmtuch. 1988

1988
1. Auflage.
Jahresgabe für die Mitglieder des Vereins christliche Kunst in der evangelischen Kirche Württembergs.102 Seiten mit allen Bildern und Kurzbiographien der Künstler. Illustrierter Papp-Einband, sehr schön erhalten. 23 x 22 cm
Wikipedia: Das Güglinger Palmtuch entstand 1988 und hängt an der Nordwand der Mauritiuskirche in Güglingen. Das Palmtuch ersetzt ein urkundlich bezeugtes, jedoch 1849 verbranntes historisches Palmtuch, das aus 60 Einzelbildern zusammengesetzt war. Das neue Palmtuch besteht aus 40 Einzelbildern, die von 40 deutschen Künstlern gespendet wurden und wie die Bilder des alte Palmtuchs Szenen aus dem Alten und dem Neuen Testament zeigen.
Sprache: Deutsch
Katalog: Orts - und Landesgeschichte
Bestellnummer: 901
Preis
12,00 €
Versand Deutschland
1,65 €
Gesamt
13,65 €
in den Warenkorb Warenkorb
Interessante Bücher aus unserem Versandantiquariat: