Märchen und Sagen

Goller, Hedwig: Original Scherenschnitt. - »Das kalte Herz« von Wilhelm Hauff - Signiert und datiert.

Korntal - Münchingen. 2011
Scherenschnitt: 20,5 x 12 cm, Blatt 30 x 20 cm - Von der Künstlerin handschriftlich mit Titel versehen, datiert und signiert. Dieses Blatt ist kein Druck sondern der originale Scherenschnitt, aufgezogen auf Papier. Ein Unikat! Auf Wunsch kann der Schnitt auch gerahmt geliefert werden.
........Kohlenmunk-Peter hatte jetzt den höchsten Punkt des Tannenbühls erreicht und stand vor einer Tanne von ungeheurem Umfang, um die ein holländischer Schiffsherr an Ort und Stelle viele hundert Gulden gegeben hätte. „Hier“, dachte er, „wird wohl der Schatzhauser wohnen“, zog seinen großen Sonntagshut, machte vor dem Baum eine tiefe Verbeugung, räusperte sich und sprach mit zitternder Stimme: „Wünsche glückseligen Abend, Herr Glasmann.“ Aber es erfolgte keine Antwort, und alles umher war so still wie zuvor. „Vielleicht muß ich doch das Verslein sprechen“, dachte er weiter und murmelte: „Schatzhauser im grünen Tannenwald, Bist schon viel’ hundert Jahre alt, Dir gehört all Land, wo Tannen stehn –“ Indem er diese Worte sprach, sah er zu seinem großen Schrecken eine ganz kleine, sonderbare Gestalt hinter der dicken Tanne hervorschauen; es war ihm, als habe er das Glasmännlein gesehen, wie man ihn beschrieben, das schwarze Wämschen, die roten Strümpfchen, das Hütchen, alles war so, selbst das blasse, aber feine und kluge Gesichtchen, wovon man erzählte, glaubte er gesehen zu haben. Aber ach, so schnell es hervorgeschaut hatte, das Glasmännlein, so schnell war es auch wieder verschwunden!........
Sprache: Deutsch
Katalog: Scherenschnitt Goller
Bestellnummer: 11570
Preis
150,00 €
Versand Deutschland
0,00 €
Gesamt
150,00 €
in den Warenkorb Warenkorb