Blau, Sebastian (das ist - Eberle, Josef): Feierobed. Gedichte in schwäbischer Mundart. (Feierabend Feierobend)

Stuttgart. Verlag Silberburg. 1934
1. Auflage. Erstausgabe.
87 Seiten mit 3 Seiten Worterklärungen. Broschur, Einband mit leichten Einrissen, Rückseite etwas fleckig, Besitzervermerk auf vorderem Vorsatz, geringe Gebrauchsspuren, schön erhalten. 19 x 13 cm. sehr selten!
EA W/G 3. Josef Eberle geboren am 8. September 1901 in Rottenburg am Neckar; gestorben am 20. September 1986 in Samedan, Graubünden. Langjähriger Herausgeber der Stuttgarter Zeitung. Hat auch unter den Pseudonymen: Iosephus Apellus - Sebastian Blau - Peter Squenz und Tyll veröffentlicht. Er war mit Else Lemberger, einer Jüdin verheiratet und wurde 1933, als Leiter der Vortragsabteilung des Süddeutschen Rundfunk entlassen und war einige Wochen im Konzentrationslager Heuberg. Nach dieser Zeit entstand sein 3. Gedichtband - Feierobed -
Sprache: Deutsch
Katalog: Eberle Josef
Bestellnummer: 7746
Preis
89,00 €
Versand Deutschland
1,65 €
Gesamt
90,65 €
in den Warenkorb Warenkorb